Posts mit dem Label Kleid werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Kleid werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Mittwoch, 18. September 2013

Dirndl nähen - hacer un traje bavaro


Dirndl tragen ist bei uns fast Pflicht, wenn man in Bayern wohnt, das nächste Oktoberfest in München immer näher rückt. Bei mir hängen schon mehrere im Schrank. Gelegenheiten sie  zutragen genug.
El traje bavaro es obligado si una vive en bavaria. Lo mas si la fiesta de cerveza de Munich empieza horita.







Allerdings ist chica´s Dirndl von damals und hier bereits gezeigt, nun schon wieder zu klein.
Pero que pena que el traje del ano pasado está ya muy pequena.
 Oktoberfest 2011 in selbstgenähten Dirndln

*


Wie gut, dass Renate von mondbresal sich endlich entschlossen hat, ein Dirndl-ebook herauszubringen. Gespickt habe ich schon früher bei ihr, wie man ein Dirndlgewand richtig näht, denn die üblichen Anleitungen sind mehr als dürftig oder schlichtweg unverständlich.
Noch besser, dass ich ihren Schnitt nicht nur probenähen durfte,  sondern das sogar bei Renate zu Hause in lustiger Runde. So nähten wir dann Ende der Sommerferien mit Jeanette Frau Schnett, Ruth  vielewelten, Gisi  la Stella di Gisela und Bea Fräulein Etepetete sowie der Mondbresal Tochter bei bestem Wetter, unter fachkundiger Anleitung von Renate herself ein neues Dirndl für chica.

Que bien, que Renate ha creado un ebook con patrones y insturciones para hacer un traje bavaro traditional. Que digo, lo mejor fue que me ha invitado a probar y hacer un nuevo traje a su casa. Ademas junto con otras costureras queridas y de un dia de buen tiempo. 




Wir sind mehr als begeistert.  Auch wenn ich mal wieder was auftrennen musste (mein  Hudelfehler ) und die Knopflöcher Ruth´s Wundermaschine nähen durfte. 
Herausgekommen ist an einem einzigen Tag ein richtiges Dirndl.

Estamos entusiastas. Salio un traje bueno de solo un dia.



Ok, meine Farbwahl ist jetzt vielleicht nicht ganz klassisch. Aber kommt mir doch irgendwie bekannt vor und  hat einen Hauch von Caribe.
Bueno,  los colores elegidas no son clasicos. y a mi me parecen ya conocido pero tienen un sueno de la caribe. Recuerdan?

Das Oberteil ist aus besticktem Leinen, das Rockteil ein Dirndlstoff aus Baumwolle. Der Karostoff für die Schürze ist ebenfalls aus Baumwolle. Die Knöpfe fanden sich in Renates Fundus. 











 
So ein Praxistest erfordert immer noch mal ein bisschen Anpassung und Ergänzung. Da steckt ganz schön viel Arbeit drin.  Vielen Dank für deine Mühe und Geduld für all unsere Fragen , liebe Renate.
Hier sind die links zu den  Berichten von RenateFrau SchnettViele Welten und Gisi von la Stella di Gisela,  damit ihr noch ein bisserl luren und uns über die Schulter gucken könnt.


Es hat so viel Freude gemacht und war so ein toller Tag.
Die erste Anprobe am Abend zauberte glückliches Lachen nicht nur in die Gesichter der Mädels.


Inzwischen habe ich zu Hause noch die  passende Bluse nach dem ebook "Vroni"dazu genäht.
Jetzt ist alles komplett.



In das Rockteil habe ich reichlich Weite eingearbeitet, damit sich das Dirndl auch schön dreht.




Wer auch noch schnell vor dem Oktoberfest oder zu einer anderen  wunderbaren Gelegenheit, ein so schönes Kinderdirndl nähen möchte, findet das Ebook bei Renate hier und hier


Die Anleitung ist sehr ausführlich und beschreibt eine gute, dabei einfache, sowie auch anfängertaugliche Art, ein richtiges Dirndl zu nähen. All ihre Erfahrungen als Trachtenschneiderstochter hat sie da rein gepackt.  Es enthält das Schnittmuster und einen Zuschneideplan für Dirndl und Bluse von Gr. 74 bis 158.
Auch wer schon einmal ein Dirndl genäht hat, wird noch ein paar hilfreiche Tipps bekommen.
Sicher kann man nach dieser Anleitung ebenso ein Damendirndl nach einem Erwachsenenschnitt nähen.

*

Dass es nicht nur bayerisch oder alpenländisch umgesetzt werden kann, könnt ihr in der Zusammenstellung von Designbeipielen bei Renate hier von all den lieben Probenäherinnen sehen. Mir gefallen sie alle, eines schöner als das andere. So ein Dirndlgewand ist halt echt kleidsam.

Aqui pueden mirar todas los trajes que non solo son de manera bavara pero de todo el mundo. A mi me gustan todos y uno mas que lotro. 

*
Auf geht´s Mädel´s!
  iAdelante chicas!



*

Ich hab jedenfalls noch genug  Stoff, dass ich noch ein neues und dazu passendes Mamadirndl nähen könnte. Mal sehen.....

De mi parte  tengo bastante tela para hacer otro traje pegado a mi tambien. A ver.....

***


Mittwoch, 5. September 2012

Phuh! - Ai!


 *
Hier rückt die Einschulung näher und phuh, 
fertig!
 Aqui llega el momento de la escolarización y ya iestamos preparados! 

*

Die Gegensätze zwischen einem hübschen Schulranzen mit einer herrlichen Pferdefamilie und einer ach so niedlichen Robbe auf der im Kindergarten ausgesuchten Schultüte hieß es irgendwie zusammenzuführen und dazu  ein passendes Kleid zu zaubern!

  Lo mas contrario entre un maletin decorado con una familia de caballos tan marvillosa y una foca delicada ariba de la bolsa de azucar que es tradicion a dar se lo a los ninos hay que unir para hacer un vestido pegado.

Ja, so hörte ich es schon überall verkünden:  "Mein Schulkleid? Das macht nämlich meine mama selber!"
Si si se podria escuchar ya hace rato: "Sabeis?  La ropa para ir a la escuela lo hace mi mama!"


Aber Stück für Stück und der Reihe nach!
Ich hätte meinen Kopf ja darauf verwettet, dass sich chica einen pinken, rosa oder zumindet roten Schulranzen aussuchen wird,  als sie vor einiger Zeit mit der Oma loszog um einen auszusuchen.


 Pero poco a poco.
No sé que paso cuando la abuelo fue con la chica a buscar el maletin de escuela.  
 Apostaba por uno que era rosado o a lo mejor rojo.


 Hoops !






 Der ist ja ........

blau!



Pero miren !
Es 
AZUL!





"Ja mama, blau ist doch meine Lieblingsfarbe! "
"Si mama no sabes? Azul es el color preferido mio!"

(Inzwischen hab ich schon herausgefunden, das es einfach keinen pinken, roten oder rosanen gab, der eine sooooo schöne Pferde FAMILIE  drauf hat. Jawoll!
Entre ahora lo sé que no havia ninguno de pink, rosado o rojo que tiene una familia de caballos puesto! )


 *

Auch bei der Schultüte zeigte sich chica sehr wählerisch und vehement. 
Schon lange hatte sie sich aus den Büchern der Erzieherinnen eine Schultüte ausgesucht. 
Welch Glück, dass ja die Mamas diese selbst mit ihren Kindern basteln mussten. 
So konnte ich wenigsten noch ein paar kleine Änderungen zur Vorlage durchsetzen und eine gewisse farbliche Harmonie herstellen, sowie ein paar Borten anbringen.
 ;-)

Bueno que los bolsos de regalo hemos hechos las madres en el circulo infantil y por eso podria hacer unos cambios y poner unos cintos para que sirve mejor.  


 *
Aber das Kleid bereitete mir dann doch etwas Kopf zerbrechen. 
Da bislang immer mindestens rosa oder rot dabei sein musste, 
allenfalls noch grün, braun und lila geduldet wurde, gab es im Hause so gar keinen blauen passenden Stoff.

Den örtlich Stoffhandel hätte ich auch besser ohne chica besucht.  Denn was mir gefiehl, passte ihr gar nicht. Sie suchte sich einen Stoff aus, den hätte ich nie und nimmer genommen.  Aber sie bestand darauf.
Nun gut  - zusammen mit dem hellblauem Babycord, den ich zu Hause ausgegraben hatte und dem entsprechenden Schnitt, könnte es gehen.

El vestido me rompió la cabeza.  Hasta ahora ella ha preferido tela con algo rosado o por casualidad algo de verde, marón o violeta. Por eso no hay ningun pedazito de tela azul a casa. 
A lo mejor nunca mas voy a la tienda con chica porque era muy especial. 
Cada tela que me gustó no convienia a ella. Si la ha elgido uno yo nunca querido a buscar.  
 Pero bueno, finalmente junto con una tela que encontraba en casa algo pana azul claro y unos patrones consiguientes podria ser. 

*

Jetzt genug geschwafelt: 
Ahora desbarrado bastante: 




Schnitt/Patrones:  Muriel von/de farbenmix
Stickdatei/datos de bordados: Champion von Tinimi
Webbänder/cintos: Diverse Samt, Bommel, Zacklitze u.a. von farbenmix
Pferdchenvelour für den privaten Gebrauch: ein Geschenk von Renate  ;-)

*

So! 
Jetzt kann es nächste Woche losgehen!
Asi puede empezar la semana que viene!


*

Viele Grüße

Besos

****


Mittwoch, 30. Mai 2012

MMM ist Schuld - MMM tiene la culpa

*
Manchmal ist es einfach so:
Da sieht man immer wieder regelmäßig am Mittwoch, dem MMM, etwas das einem gut gefällt. 

Strawänzel, strawänzel
- nun bin ich erlegen -
mein erstes Onion-Knoten-Kleid.
Vielleicht  mag es für euch oder den einen oder anderen inzwischen langweilig sein.
 Für mich ist es jedoch ein absolutes Wohlfühlteil.

An dieser Stelle ein besonderer Dank an alle Knotenkleid - MMM - Näherinnen.
Ohne euch hätte ich diesen zauberhaften Schnitt niemals für mich entdeckt. 

A vezes es que uno ve algo cada miercoles, el dia de MMM, que le gusta mucho. 
Ayayay - ahora me tocaron - el primero vestido Onion. 
Quizas es aburrido a Ustedes pero a mi se siente muy comodo vestido.
Muchas Grazia a todas las costureras de este vestido.  Sin ustedes nunca podria encontrarmelo.




Schnitt/Patrones: Onion 2022
Stoff/Tela: Vom letzten Stoffmarkt (Freising)/Del ultimo mercado de telas (Freising)

*

Noch mehr schönes Selbstgenähtes gibt es heute wieder hier bei Catherine.
Mas ropa hecho de cada una su mismo hay hoy aquí con Catherine.

*

Liebe Grüße
Besos